Stiere

Eine Milchkuh für ein langes Leben

Milchkühe die länger leben als der grosse Durchschnitt braucht es um die Milch kostengünstiger zu produzieren.
Ab der 4. bis 5. Laktation sind die Produktionskosten pro Liter um 10 - 20 Rappen tiefer!

Die Europäer befassen sich schon lange mit mehr Fitness in den Grossherden und haben gegenüber den
Amerikanern beachtenswertes erreicht. Doch nun sind auch O-Man und seine Söhne wie Snowman
diesbezüglich im Kommen.

Wir bietet Ihnen die beste Genetik aus Europa und den USA.
Denn unsere Stiermütter müssen ihre Leistungen in der Herde erbringen! Darum haben wir niemals Bullen im
Angebot aus „gepuschten“ Kühen. Und niemals Bullen aus Kühen in Einzelboxen, denn eine Bullenmutter
muss sich im Laufstall durchsetzen können.

 

Funktionelles Exterieur = Mittelgrosse Kühe
Bestes Beinwerk = gute Fitnesseigenschaften -
Bewegungsablauf ( Mobilität )
Kühe gehen gerne zum Fressen
Tiefe Zellzahlen und hohe Nutzungsdauer
Leichte Geburten = Vitale Kälber
Fruchtbarkeit des Bullenspermas und hohe Töchterfruchtbarkeit
Viel Eiweiss = Mehr Milchgeld